Tag der Rückengesundheit

15. März 2022


Wusstet ihr, dass Rückenschmerzen der zweithäufigste Grund sind, wenn Arbeitnehmer einen Arzt aufsuchen? Zudem sind sie Ursache für 15% aller Arbeitsunfähigkeitstage.

Wusstet ihr, dass Rückenschmerzen der zweithäufigste Grund sind, wenn Arbeitnehmer einen Arzt aufsuchen? Zudem sind sie Ursache für 15% aller Arbeitsunfähigkeitstage.

 

Das ist ein guter Grund, mal ein kleines 3-Minuten-Workout für den Büroalltag vorzustellen und das hat rein gar nichts damit zu tun, dass heute zufälligerweise der Tag der Rückengesundheit ist! *Hust* *Hust*

 

Neben einer rückengerechten Haltung beim Sitzen kann ein solches Workout wirksam Rückenschmerzen vorbeugen. Vor allem, wenn man noch gar nicht von solchen geplagt ist! So könnt ihr bewusst relevante Muskelgruppen stärken und so die Wirbelsäule entlasten.

 

Schon mit kleinen Übungen kann man aktiv etwas für seine Gesundheit tun.

 

Wo wir schon bei der Gesundheit im beruflichen Alltag sind:

 

Uns als Arbeitgeber ist es übrigens besonders wichtig, unseren Mitarbeitern einen gesundheitlichen doppelten Boden in Form einer zusätzlichen betrieblichen Krankenversicherung (bkV) für einen zu bieten. Sie gehören nun zu den 2,3% aller Erwerbstätigen in Deutschland, die auf Kosten des Arbeitgebers von einer Zusatzkrankenversicherung profitieren.

 

Mit einer betrieblichen Krankenversicherung werden so Zusatzleistungen wie Sehhilfen oder Zahnersatz finanziell durch die bKV getragen, wenn die gesetzliche Versicherung dies nicht macht.

 

Ist das nicht genau das, was Du auch suchst? Einen Arbeitgeber, dem nicht nur Deine getane Arbeit, sondern auch der Mensch dahinter wichtig ist?

Kein Problem, schau auf unserer Karriereseite vorbei und bewirb Dich bei uns!

 

Wir sind immer auf der Suche nach Digitalisierungstalenten und IT-Begeisterten Mitarbeitern, die unsere Leidenschaft für die digitale Zukunft teilen und mitgestalten.

Tag der Rückengesundheit
 WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner