WARNUNG – DIGITALISIERUNGSBOX - Mehr für Dein Business - Xpertus IT Systemhaus GmbHMehr für Dein Business – Xpertus IT Systemhaus GmbH

Warnung – Digitalisierungsbox

Warnung

Jetzt Patchen:

Für Abhilfe soll die Firmware-Version 11.1.2.102 sorgen, welche man im Support-Bereich der Telekom für die folgenden Router findet:

 

Aktuell wurde eine höchstkritische Router Lücke in den Telekom Digitalisierungsboxen bekannt.

 

Durch einen Fehler in der Firmware werden durch Portfreigaben teils mehr Ports freigegeben als gewünscht.

 

Das kann dazu führen, dass eure komplettes Netzwerk von extern erreichbar ist. Unfassbar dazu – der Fehler ist seitens des Herstellers bereits seit Mai bekannt.

Betroffen sind derzeit drei Modelle der Digitalisierungsboxen! Hier ist absolut dringend Handlungsbedarf. Betroffen sind:

 

* Digitalisierungsbox Premium
* Digitalisierungsbox Standard
* Digitalisierungsbox Smart

 

Sorgen Sie dafür, dass dort die aktuellen Patches eingespielt werden.

*** Was ist passiert? ***

Nun, um bestimmte Funktionen von extern erreichbar zu machen, kann man auf den Routern einen Port öffnen und diesen auf einen bestimmten Server verweisen. Statt das die Boxen allerdings nur den einen Port, als z.B. Port 443 aufgemacht haben, wurde 440 bis 449 geöffnet.

Dadurch wurden auch andere Dienste plötzlich aus dem Internet erreichbar – so z.B. das SMB Protokoll, das für den Dateizugriff auf Systen zuständig ist.

Im schlechtesten Fall steht das System also komplett offen erreichbar im Internet!

Bitte teilen, damit diese Sicherheitslücke asap geschlossen werden kann.

 

*** Was muss gemacht werden:***

PATCHEN

Aktuell ist die Firmware 11.1.2.102 angeblich von der Telekom korrigiert. Wir haben das bei einer aktuellen Box getestet und es funktioniert wieder. Die Patches findet Ihr im Support Bereich auf der Homepage der Telekom.