Sehr gute Gründe für einen Bürohund

30. Juni 2021

Vier Beine sind manchmal besser als zwei. Xpertus IT ist jetzt auf der Bürohundkarte vertreten.

# Hunde verbessern unser Arbeitsklima

Studien belegen es, Hunde verbessern merklich das Betriebsklima. Selbst dem grimmigsten Mitarbeiter zaubern die Vierbeiner ein Lächeln ins Gesicht.


# Hunde im Büro senken das Stresslevel

Laut einer Studie von der Virginia Commonwealth University fühlen sich Mitarbeiter mit Hunden viel weniger gestresst als ihre Kollegen. Beim Streicheln eines Hundes setzt der Körper Hormone frei, die das Stresslevel mindern. Das schützt auch vor Burnout.


# Hunde im Büro senken das Stresslevel

Laut einer Studie von der Virginia Commonwealth University fühlen sich Mitarbeiter mit Hunden viel weniger gestresst als ihre Kollegen. Beim Streicheln eines Hundes setzt der Körper Hormone frei, die das Stresslevel mindern. Das schützt auch vor Burnout.


# Motivations Booster fürs Kollegium

Sie steigern unser Energielevel und motivieren uns. Das kann sich nur positiv auf den Büroalltag auswirken.


# Hunde wirken sich positiv auf die Gemeinschaft aus

Hunde bringen Spaß und eine gewisse Dynamik ins Unternehmen. Es verbindet auch die Kollegen untereinander.


# Hunde sind einfach toll

Naja, okay das ist natürlich der wichtigste Fakt! Ein Büro mit Hunden ist also ein glücklicheres und vor allem ein gesundes Büro! Deswegen haben wir es nun amtlich gemacht: Wir sind Büro-Hund-Partner des BVBH Bundesverband Bürohund e.V. und da freuen sich nicht nur Conny und Babsy.


Übrigens, demnächst zeigt Babsy Euch ihren spannenden Büroalltag! 🙂



# Hunde spenden Trost

Sie spüren genau, was in uns vorgeht! Das Streicheln von Hunden im Büro ist in stressigen Zeiten trostspendet. Man kann durchatmen und dann positiver in die nächste Aufgabe starten.

bvbh

TEILEN

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner